Ist Wellness gleich Wohlbefinden - oder auch andersherum?

Meine persönliche Definition von Wohlbefinden habe ich ja schon einmal angesprochen. Kommen wir jetzt zu dem Punkt Wellness. Wie wird Wellness überhaupt definiert, und warum haben Wellness-Masseure und Wellness-Therapeuten häufig so ein "oberflächliches Image"?

Es kann daran liegen, dass man von allen Seiten mit dem Begriff Wellness totgeschlagen wird. Es gibt Wellness-Hotels, Wellness-Wochenenden, Wellness-Saunen, Wellness-Müslis, Wellness-Massagen, und so weiter. Dies wird zumeist in der Art vermarktet, dass man nach der Sauna im Ruhebereich herumliegt, leckere Frucht-Cocktails schlürft und in angenehmer Umgebung unter ausschließlich schönen Menschen entspannt. Ich habe zumindest noch nicht viele Wellness Werbungen gesehen, in denen Otto Normalbürger mit z.B. Bauch, Glatze und sogenannten "unvorteilhaften Proportionen" abgebildet sind. Also ist auch ganz unterschwellig das derzeitige Schönheitsideal mit dabei.

Woher aber stammt das Wort Wellness? Wenn man da ein wenig weiter forscht, trifft man auf ein Wort, das im 17. Jahrhundert auftauchte, nämlich "wealnesse", welches so viel bedeutet wie "gute Gesundheit". So hat mir einmal ein englischer Massage-Klient erzählt, dass für ihn: "... the Wellness is für mich the opposite von the Illness..."

Dann gibt es noch moderne Erklärungen, welche besagen, dass Wellness aus den Wörtern Well-Being und Fitness zusammengesetzt sei. Scheint in dem historischen Kontext nicht ganz richtig zu sein, ganz falsch ist es aber auch nicht.

Zur Wellness, der "guten Gesundheit", gehört ein weites Feld, welches in der Prävention, Vorsorge und Erhaltung, angesiedelt ist. Dazu gehören natürlich auch die körperlichen "Wartungsarbeiten" wie z.B. der richtige Sport für einen, das richtige Essen, die richtigen Ruhephasen, Massagen und auch Saunen und Schwimmbäder. All dies hilft, den Körper gut in Schuss zu halten und möglichst dafür zu sorgen, dass man nicht von der körperlichen Vorsorge irgendwann in die Nachsorge muss, weil irgendetwas kaputt gegangen ist. Dies wäre dann der Zeitpunkt, wo Wellnesstherapeuten nicht mehr weiterhelfen dürfen, sondern Ärzte und Physiotherapeuten ranmüssen.

Andererseits gehören auch die geistigen "Wartungsarbeiten" dazu. Abschalten von der Arbeit, mentalen Stress herunterfahren, die Umgebung, in der man sich aufhält, möglichst angenehm gestalten, bzw. wenn dies nicht oder nur begrenzt möglich ist, so oft wie möglich raus in die Natur, um dort den Geist wieder weit werden lassen zu können. Gute Gespräche mit Freunden und Familie, Meditation, oder auch Gespräche mit einem Coach, der sich alles von außen anguckt und aus der Distanz andere Blickwinkel vermitteln kann.

Natürlich kann man in perfekten Wellness-Oasen deutlich besser abschalten als in seiner Wohnung direkt an der Hauptverkehrsstraße, aber das Wichtige ist, dass man das Wohlgefühl aus der Oase mit in seinen Alltag nimmt und nicht denkt: "nur in der perfekten Umgebung kann es mir gut gehen" - das wäre ein großer Fehler.

Wenn man also in dieser Art Körper und Geist in Einklang bringt, entsteht Wohlbefinden, und damit lebt man "Wellness".

4
Wer bin ich eigentlich, und wo, und wieviele? Aut...
Eine kurze Geschichte zur ”Kraft”

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.triskellum.de/

Neueste Blogs

25 November 2021
Geist
Wir füllen immer verschiedene Rollen aus. Auf der Arbeit verhalten wir uns anders, wenn wir dem Chef gegenüber auftreten müssen, wenn wir mit Kollegen im gleichen Rang reden können, oder wenn wir mit Untergebenen reden, denen wir weisungsbefugt sind....
18 November 2021
Wohlbefinden
Meine persönliche Definition von Wohlbefinden habe ich ja schon einmal angesprochen. Kommen wir jetzt zu dem Punkt Wellness. Wie wird Wellness überhaupt definiert, und warum haben Wellness-Masseure und Wellness-Therapeuten häufig so ein "oberflächlic...
11 November 2021
Körper
Was ist genau Kraft oder Stärke? Isaac Newton hat es ungefähr so formuliert: "Kraft ist diejenige Energie, die benötigt wird, um einen Bewegungszustand zu verändern". Wenn ich also ein Glas Wasser auf dem Tisch beiseite schiebe, dann mache ich das mi...
04 November 2021
Körper
Freunde der Entschleunigung, hier kommt eine Antwort auf eine Emailanfrage :) Was ist eigentlich eine gesunde Haltung?Uhh, gesunde Haltung ist ein sehr weites Feld. Erklärungen zu gesunder Haltung gibt es sehr viele. Was ich als Kind gelernt habe, wa...
31 Oktober 2021
My Musings
 Eine Horde 3 bis 6 jähriger Skelette und Zombies stand eben vor der Tür. "SÜßES ODER SAUREEEEEEEES!!!!"Nachdem ihre Beutel und Knochenhände gefüllt waren kam die Frage: "Das da in deinem Gesicht, ist das deine Verkleidung oder ist das echt?" Me...