Eine kurze Geschichte zur ”Kraft”

Was ist genau Kraft oder Stärke? Isaac Newton hat es ungefähr so formuliert: "Kraft ist diejenige Energie, die benötigt wird, um einen Bewegungszustand zu verändern". Wenn ich also ein Glas Wasser auf dem Tisch beiseite schiebe, dann mache ich das mit Kraft … hoffentlich wohldosiert ;)

Das Verständnis von Kraft in der Allgemeinheit ist hier jedoch häufig ein ganz anderes. Dies fällt uns beim Training immer wieder auf. Wenn wir z.B. bei verschiedenen Übungen sagen: "Jetzt schieb mich weg, leg Kraft in die Technik", dann verspannen die allermeisten Schüler, anstatt einen zielgerichteten "Schubs" auszuführen. Natürlich muss man sich "verwurzeln", wenn man jemanden wegschieben will - also stabil stehen - ansonsten hebelt uns Newtons drittes Gesetz klassisch aus: " Aktion und Reaktion". Dies bedeutet aber nicht, dass sich der ganze Körper anspannen muss oder - noch schlimmer - verspannen…

Wo kommt also diese Tendenz zum Verspannen her, wenn man Kraft einsetzen möchte? Ich habe dazu im Laufe der Zeit mit vielen Schülern immer wieder die gleiche Fragestellung durchgespielt.

"Was fällt dir als erstes ein, wenn jemand auf deinen Arm zeigt und fragt, wie stark du bist?"

Jeder, den ich das gefragt habe, hat die typische" Bodybuilder Pose" mit dem Arm gezeigt - den Arm angehoben, den Unterarm angewinkelt und den Bizeps so stark hervorstehen lassen, wie es geht. Das ist häufig etwas, das wir schon in der frühen Kindheit so erfahren. Häufig ist es der Papa, der fragt: "Naaa wie stark bist du? Zeig mal deine Muskeln!"

Daraufhin nehmen dann auch die meisten Kinder obenstehende "Bodybuilder Pose" ein und verbinden damit in einer prägenden Situation das Gefühl der gegenseitigen Verspannung von Armbeuger und Armstrecker mit dem Begriff "Kraft/Stärke". Die Grundlage ist gelegt. Wir haben das Gefühl im Arm, das Gefühl von Anspannung, mit dem Begriff und der Idee von Kraft verknüpft. Viele Erwachsene gehen dann später hin und stellen ganz automatisch erstmal diesen Zustand von Verspannungen her, womit dann das verknüpfte Gefühl der Kraft wieder auftaucht, wenn sie etwas Schweres bewegen wollen. Im Falle des Wegschubsens ist es allerdings nur eine Funktion des Armstreckers, nicht des Armbeugers. Durch das Erstellen des "Kraftgefühls" nimmt man sich gerne mal 50% der Leistung weg, weil der eigene Armbeuger ganz unbewusst und automatisch gegen die eigentliche Aktion arbeitet.

Insofern geben wir unseren Schülern immer gerne einen Leitspruch im Training mit: "Tai Chi'ler sind nicht faul, aber hochmotiviert nichts zu tun, was nicht sein muss".

Wenn die Hand gehoben wird, wird also nur die Hand gehoben und nicht noch zusätzlich der Ellbogen ausgestellt, die Schulter nach vorne geschoben oder die Nackenmuskeln angespannt und die ganze Schulter auch hochgehoben. Dies zieht sich durch alle Körperregionen und Bewegungen hindurch, und nach und nach wird der Körper geschmeidiger, weniger holzig und klotzig und gleichzeitig kraftvoller und energiegeladener.

Es gibt also dann jede Menge Kraftreserven, die man gezielt einsetzen kann bzw. ruhen lässt, wo sie nicht benötigt werden.

3
Ist Wellness gleich Wohlbefinden - oder auch ander...
Was ist eigentlich eine gesunde Haltung?

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.triskellum.de/

Neueste Blogs

25 November 2021
Geist
Wir füllen immer verschiedene Rollen aus. Auf der Arbeit verhalten wir uns anders, wenn wir dem Chef gegenüber auftreten müssen, wenn wir mit Kollegen im gleichen Rang reden können, oder wenn wir mit Untergebenen reden, denen wir weisungsbefugt sind....
18 November 2021
Wohlbefinden
Meine persönliche Definition von Wohlbefinden habe ich ja schon einmal angesprochen. Kommen wir jetzt zu dem Punkt Wellness. Wie wird Wellness überhaupt definiert, und warum haben Wellness-Masseure und Wellness-Therapeuten häufig so ein "oberflächlic...
11 November 2021
Körper
Was ist genau Kraft oder Stärke? Isaac Newton hat es ungefähr so formuliert: "Kraft ist diejenige Energie, die benötigt wird, um einen Bewegungszustand zu verändern". Wenn ich also ein Glas Wasser auf dem Tisch beiseite schiebe, dann mache ich das mi...
04 November 2021
Körper
Freunde der Entschleunigung, hier kommt eine Antwort auf eine Emailanfrage :) Was ist eigentlich eine gesunde Haltung?Uhh, gesunde Haltung ist ein sehr weites Feld. Erklärungen zu gesunder Haltung gibt es sehr viele. Was ich als Kind gelernt habe, wa...
31 Oktober 2021
My Musings
 Eine Horde 3 bis 6 jähriger Skelette und Zombies stand eben vor der Tür. "SÜßES ODER SAUREEEEEEEES!!!!"Nachdem ihre Beutel und Knochenhände gefüllt waren kam die Frage: "Das da in deinem Gesicht, ist das deine Verkleidung oder ist das echt?" Me...